Lernzeiten

Jahrgang 1/2

Um einen intensiveren Blick auf einzelne Kinder zu haben, sie besser in ihrer Lernentwicklung beobachten, fördern und fordern zu können, finden wöchentlich 2 Stunden Lernzeit zusätzlich zum Stundenplan statt. Die Lernzeit wird möglichst immer von mehreren Lehrkräften durchgeführt. Die Kinder arbeiten selbstständig und individuell zum Beispiel an ihren Plänen. Sie haben in der Lerngruppe die Chance sich gegenseitig zu unterstützen oder einen Erwachsenen bei Schwierigkeiten zur Hilfe zu holen.

Für Zuhause werden somit keine Hausaufgaben aufgegeben. Trotzdem soll mit den Kindern zuhause geübt werden (lesen, Matheaufgaben lösen u.v.m.).

Folgender Elternbrief wurde in der Schuleingangsphase verteilt:

Loader Wird geladen…
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [162.00 B]