Aktionstag Trommelzauber

Afrikanische Lebensfreude pur!

Unvergessliche Stunden voller ansteckender Lebensfreude erlebten nicht nur die Kinder an unserem Aktionstag Trommelzauber. Am Freitagvormittag, den 02.11.2018, wurden die Kinderhände der Grundschule Hillegossen jeweils eine Stunde lang mit afrikanischen Trommelrhythmen, Liedern und Tänzen vertraut gemacht. Für das abschließende Mitmachkonzert am Nachmittag verwandelte sich die Sporthalle zu einer großen Bühne und auch die Eltern und Geschwister, die nicht mehr aus dem Staunen herauskamen, wurden selbstverständlich eingeladen aktiv mitzumachen.

Angefangen hat die Abenteuerreise ins Trommelzauberland Tamborena nach Afrika bereits am Vormittag. Mit viel Begeisterung und Fantasie tanzten kleine Gazellen, Elefanten, Löwen und Affen zu mitreißender Musik und einfachen Trommelrhythmen. Auch das Freundschaftstrommeln und der Nr. 1 Hit in Tamborena durften dabei natürlich nicht fehlen. Nach bestandenem Abenteuer wurde mit allen ein großes Trommelfest gefeiert.

Die Begeisterung darüber, was die Kinder in so kurzer Zeit und mit ganz viel Freude gelernt haben, stand den Eltern am Nachmittag im Gesicht geschrieben.

Mit seiner Idee: Trommeln, Singen und Tanzen miteinander zu verknüpfen, verfolgt Johnny Lamprecht das Ziel, Kinder stark zu machen und ihr Selbstwertgefühl zu stärken sowie Lebensfreude zu wecken. Und auch hier geben wir ihm Recht: „Bewegungsmuffel haben hier keine Chance!“

Eltern, Kinder und Lehrer waren sich alle einig: Das war ein zauberhaftes Gemeinschaftserlebnis für Groß und Klein, das die Köpfe frei und die Herzen froh macht.