Lesestart

Das Lesen öffnet Horizonte – in allen Lebensphasen, von der Kindheit über die Jugend bis ins Erwachsenenalter. Kinder lernen dabei auch, sich zu konzentrieren, Zusammenhänge zu verstehen und, ganz nebenbei, ihren Wortschatz zu erweitern. Sie lieben die gemeinsame Vorlese-Zeit als Momente der Geborgenheit, der Ruhe und Zuwendung. Dabei legen Sie ganz spielerisch eine zentrale Grundlage für den späteren Bildungsweg. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ bietet Anregungen für das Erstlesen. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 800.000 Grundschüler haben in diesem Schuljahr davon profitiert. So auch unsere Erstklässler!

Weitere Tipps und Anregungen entnehmen Sie der folgenden Broschüre: