Träger

Offene Ganztagsgrundschule

Die AWO Bielefeld ist seit 1979 verlässliche Partnerin von Schulen in Bielefeld.

Dabei folgen wir den AWO-Grundsätzen:

  • Wir sehen die Schule als Haus des Lernens und Lebens
  • Wir orientieren unsere Angebote an dem Anspruch auf Bildung und Erziehung
  • Wir gestalten unsere Angebote lebensweltorientiert
  • Wir halten verbindliche Qualitätsstandards ein
  • Wir unterstützen junge Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten
  • Wir helfen jungen Menschen, ihre persönliche Lebensplanung zu entwickeln und den dafür geeigneten Weg zu finden
  • Wir unterstützen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gemeinsam mit den Schulen haben wir uns zum Ziel gesetzt:
  • ein neues Verständnis von Schule, Bildung und Lernen zu entwickeln
  • die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen zu optimieren
  • sozial und/oder individuell benachteiligte Kinder besonders zu fördern
  • das soziale Klima im Lebensraum Schule zu stärken
  • Ausgrenzung und Gewalt zu vermeiden
  • Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

Wir sind an 23 Bielefelder Grundschulen Träger des Offenen Ganztags. Gemeinsam mit der Schule verknüpfen wir den Bildungs‑, Erziehungs- und Betreuungsauftrag von Schule und Jugendhilfe in der OGS zu einem gemeinsamen Bildungs- und Erziehungskonzept.

Wir bieten die unterschiedlichsten Leistungen für Kinder und Jugendliche in und außerhalb von Schule an. Die Einbindung der OGS in dieses Netzwerk sichert den fachlichen Austausch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ermöglicht die gegenseitige Hilfe und Beratung und somit eine bestmögliche Förderung für jedes Kind und jeden Jugendlichen.

Mit jeder Schule gestalten wir die OGS gemeinsam schulspezifisch aus. Unsere Teams sind multiprofessionell, die meisten unserer Mitarbeiter*innen (70%) sind ausgebildete pädagogische Fachkräfte.

Die OGS ist in der Regel an allen Schultagen zwischen 7:30 Uhr und 15:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr geöffnet. Die Teilnahme an der OGS ist kostenpflichtig (Beitrag plus Essensgeld, siehe Entgeltordnung der Stadt Bielefeld unter „Weitere Informationen”).

Wir bieten

  • Hausaufgabenbetreuung gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern
  • Mittagessen für alle Kinder in der OGS
  • Angebote und Arbeitsgemeinschaften aus den unterschiedlichsten Bereichen: Musik, Naturwissenschaft, Soziales Lernen, Kreativität, Sprache, Sport, Entspannung, Ernährung, Kultur und vieles mehr
  • Spiel und Freizeit
  • Ferienspiele: verlässliche Betreuung in den Schulferien für bis zu 7 Wochen

An der Grundschule Hillegossen bieten wir auch die Vormittags- und Übermittagsbetreuung VÜM an. VÜM bietet an allen Schultagen eine verlässliche Betreuung vor- und nach dem Unterricht bis maximal 13.20 Uhr. Die Teilnahme an VÜM ist kostenpflichtig.

 

AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

Fachbereich OGS

Mercatorstraße 10

33602 Bielefeld

Tel. 0521 – 520 89 38

Tel. 0521 – 520 89 53

Fax 0521 – 520 89 16

schulinfo@awo-bielefeld.de