Kindermeilen

Jedes Jahr nimmt die Grundschule Hillegossen an der Kampagne „Kleine Klimaschützer unterwegs“ teil. Eine Woche lang legen die Kinder ihre Alltagswege bewusst klimafreundlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad, Roller Bus oder Bahn zurück und dokumentieren dies mit entsprechenden Aufklebern in ihrem Klimaheft. Alle klimafreundlichen Wege gelten als „Grüne Meilen“ und werden am Jahresende den Teilnehmern der UN-Konferenz übergeben. Die Kleinen zeigen dabei oft auch den Großen, wie man Klimaschutz konkret und praktisch in ihrer Lebenswelt umsetzt.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Kinder ein sicheres Verkehrsverhalten einüben. Darüber hinaus lernen sie beim Erobern der Alltagswege ein Gefühl für Entfernungen und Zeiten und trainieren ihren Orientierungssinn.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite vom Klima-Bündnis