Podcast: “Mit dem Verkehrskasper lernen und lachen”

Liebe Eltern,

in diesen schwierigen Zeiten findet kein Verkehrsunterricht und keine Prävention mehr statt. Wann der Schulbetrieb wieder starten kann, ist ungewiss.

Trotzdem haben sich die Hamburger Polizeiverkehrslehrer überlegt, wie sie Verkehrsunterrichtsthemen zu den Schülern und Schülerinnen nach Hause bringen können.

Ab heute wird es zukünftig immer dienstags und freitags einen Verkehrserziehungs- und Informationspodcast des Verkehrskaspers geben. Das kleine Aufnahmestudio arbeitet täglich an den Inhalten. Die Handpuppenspieler stellen in einer Art Hörspiel verschiedene Situationen dar, die dann aufbereitet werden. Hierzu werden unterschiedliche Darsteller aus der Kasperstadt oder eingeladene Gäste interviewt.

Zu erreichen ist der podcast über:

www.polizei.hamburg                  und                       https://soundcloud.com/polizeihamburg

Das Abonnieren und Herunterladen ist kostenlos.

Bitte verbreiten Sie den Link in alle Richtungen. Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Matthias Dehler

 

Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung, B 31-226
Behörde für Schule und Berufsbildung

Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg
Tel. 040 / 428 63 – 3707 Fax: 040 / 427969355

E-Mail: Matthias.Dehler@bsb.hamburg.de

www.bildungsserver.hamburg.de/verkehrserziehung